Marius Sinniger

Marius

Meine Ausbildung

Dipl. Sozialpädagoge
Feuervogel Naturpädagoge

Dipl. Heimleiter und Dipl. Landwirt
Kontakt

Ich bin ein fröhlicher, positiv denkender, offener und naturbezogener Mensch, bin differenziert, ehrlich und direkt und erwarte dies auch von meinen Mitmenschen.
Als diplomierter Landwirt schloss ich 1972 meine erste Ausbildung ab.
Nach dieser Ausbildung habe ich ein Jahr in Australien und in Canada auf Farmbetrieben gearbeitet und bin im jeweiligen Land gereist.
Seit 1981 bin ich diplomierter Sozialpädagoge. Ich arbeitete in Kinder-, Schul- und Jugendheimen in der Region Basel.
Anschliessend machte ich die Ausbildung zum Heimleiter und leitete 15 Jahre ein Kinderheim in Basel.
Von 2004 bis Ende 2014 habe ich als Jugendarbeiter und Schulsozialarbeiter an der Sekundarschule in Therwil gearbeitet. Von 2005 bis Sommer 2016 war ich als Schulsozialarbeiter an der Primarschule von Therwil tätig.
Im Januar 2006 habe ich, zusammen mit Gabriela Minder, mein Diplom als Feuervogel Naturpädagoge abgeschlossen. Daraus, und aus dem Wunsch konkret etwas für den Frieden zu tun, ist die Kleine Friedenswerkstatt entstanden, anfänglich mit den Wald- und Friedenslagern, später kamen andere Angebote dazu. Die Wald- und Friedenslager bieten wir nicht mehr an.

Heute berate und begleite ich junge Menschen, Familien und erwachsene Personen bei Lebensfragen. 
Gerne arbeite ich auch mit Ritualen, draussen in der Natur.

Meine Stärke ist das Zuhören, das Verstehen und das Ordnen von Gedanken. Ich glaube diese Fähigkeit ist entstanden durch meine lange Erfahrung in Gesprächen mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Ich bin ruhig und geduldig im Gespräch und sehr lebendig und ideenreich beim suchen von neuen Wegen und finden von Lösungen.